Fragen zu Anki

Ich möchte etwas kurzes anmerken:
Wenn ihr Fragen zu Anki habt, schreibt bitte in das entsprechende Tutorial oder wenn es allgemeine Fragen dazu sind, könnt ihr ab sofort auch hier einen Kommentar reinschreiben. Kommentare beantworte ich relativ schnell, je nachdem wie bei mir die Zeit reicht. Emails gehen bei mir leider häufig unter, da ich diese unterwegs zwar kurz überfliege, aber wenn ich daheim bin nicht mehr im Hinterkopf habe.

Also wenn ihr Fragen zu Anki habt, entweder im entsprechenden Tutorial die Frage stellen oder hier,
diesen werde ich oben im Menü verknüpfen damit das ganze nicht untergeht.

Es geht natürlich um das Programm Anki von AnkiWeb (PC, Mac, Linux), AnkiDroid (Android) und AnkiMobile Flashcards (iOS) nicht zu verwechseln mit einer App Namens Anki App.

Wenn andere Personen die gleiche oder ähnliche Fragen haben, wird ihnen damit gleich mitgeholfen.

Vielen Dank ツ

107 Gedanken zu „Fragen zu Anki“

  1. Hallo,
    seitdem ich eine Weile lang Anki Web benutzt habe wird mir bei einigem Karten folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Die Vorlage für die Rückseite hat ein Problem:
    ‘⁨{{
    Fachbegriff
    }}⁩’ gefunden, aber es gibt kein Feld mit dem Namen ‘⁨ actio pro socio, falsa demonstratio non nocet, Erlaubnistatbestandsirrtum etc.”>Fachbegriff⁩’

    Was kann man da machen?
    Vielen Dank und Beste Grüße

    1. Hallo Jacob,
      befindet sich in der zwischen den geschweiften Klammern eventuell ein Leer- oder Steuerzeichen?
      Eventuell, den Platzhalter nochmal neu einfügen, dann könnte es wieder funktionieren.

  2. Hallo Stefan!

    Ich lerne seit einiger Zeit mit Anki und habe eine Frage zur der Suchfunktion. Ich benutze Anki auf einem Windowsgerät. Bei der Suche eines Wortes werden mir die jeweiligen Karteikarten zwar angezeigt, aber insbesondere bei langen Karteikarten, z.B. Prüfungsschemata, mit viel Text finde ich oftmals das Wort in der Karteikarte selbst nicht.

    Bei einer Bekannten, die Anki auf ihrem Macbook verwendet, ist es so, dass das gesuchte Wort auf den Karteikarten orange Hervorgehoben wird (wie wenn man ein Wort mit der Maus markiert um dieses zu kopieren, demnach keine dauerhafte Markierung).

    Die Benutzeroberfläche sieht auf dem Macbook grundsätzlich ein wenig anders aus. Besteht die Möglichkeit dass die gesuchten Wörter auch bei mir hervorgehoben werden oder ist das eine Ankifunktion, die nur für das Macbook verfügbar ist? Gibt es sonst einen Trick oder eine ähnliche Funktion die mir das Suchen des Wortes innerhalb einer Karteikarte erleichtert? Es geht mir nicht darum das jeweilige Wort zu ändern, sondern die spezielle Info auf der Karteikarte selbst zu finden ohne eine lange Karteikarte komplett lesen zu müssen.

    Vielen herzlichen Dank im voraus!

    Liebe Grüße

    Linda

    1. Hallo Linda,
      ich denke das wird eine Eigenart von Apple sein, da ich auch nur Windows benutze,
      kann ich es nicht nach prüfen.
      Das eine Funktion nur für MacOS und andere nur für Windows existieren schließe ich aus,
      da das Programm für MacOS, Linux und Windows vom gleichen Team entwickelt wird.

      Es könnte sich aber auch um eine Anki Erweiterung wie Highlight Search Results in the Browser handeln

  3. Hallo Stefan,

    ich würde mein Lernen mit Anki gerne so organisieren, dass bestimmte Karten (meistens max. 3) immer zusammen abgefragt werden, weil sie inhaltlich zusammen gehören. Gibt es eine Möglichkeit die Karten irgendwie miteinander zu verbinden, um das zu erreichen? Ich würde ungern immer jeweils nach dem Schlagwort suchen.

    Vielen Dank im Voraus! Viele Grüße
    Klara

  4. Hallo,
    ich überlege mir Anki zu holen… und suche seit einiger Zeit nach der Info ob es möglich ist Karten mit anderen Leuten zu teilen… und wenn ja wäre das auch zwischen einem Android und einem Apple gerät möglich?
    Vielen Dank für die Antwort
    LG Leonie

    1. Hallo Leonie,
      ja es ist möglich die Karten zu teilen.
      Die Karten können über 3 verschiedene Formate exportiert werden
      – Anki Collection Package (colapkg) => exportiert die ganze Sammlung
      – Anki Deck Package (apkg) => exportiert nur den ausgewählten Stapel
      – CSV => ermöglicht die Verwendung in anderen Programmen
      Ob die anderen Leute jetzt ein Apple, Linux, Android oder Windows Gerät haben ist
      und erheblich, da alle das gleiche Dateiformat verwenden.

  5. Hallo Stefan,

    ich habe gerade neu angefangen mit Anki zu lernen, bei meinem ersten erstellten Stapel habe ich es geschafft, die Karten auch irgendwie zum lernen zur Verfügung zu haben allerdings bei den weiteren erstellten Stapeln nicht mehr. Hatte auch schon die Kartenanzahl für “fällig” erhöht, leider hat das nicht funktioniert. Hast du einen Tipp wie ich das ändern könnte, dass ich auch mit meinen erstellten Karten lernen kann?

    Liebe Grüße und schonmal vielen Dank!

    1. Hallo Charlotte,
      gehe bei den weiteren Stapeln mal auf das Zahnrad -> Optionen, dort kannst du oben eine Optionsgruppe auswählen.
      Vermutlich nutzen alle Stapel die gleiche Gruppe und je nachdem wie es verschachtelt ist zählt als ersten die Optionsgruppe vom ersten Stapel.
      Was auch sein könnte, hast du eventuell die weiteren Karten ausversehen “ausgesetzt”, dann wären diese gelb hinterlegt und werden nicht zum Lernen angezeigt.

  6. Hallo Stefan!

    Ich hatte seit längerem meine Handy mal wieder zum lernen benutzt und erst einmal die Version aktualisiert und dann synchronisiert. Irgendwas scheint da schief gelaufen zu sein und mein Lernfortschritt von mehreren Woche ist teilweise nicht mehr da. Es steht dann bei Fälligkeit ,,100000”.
    Hab dann meinen Backup-Ordner geöffnet und die letzte Version, in der der komplette Lernfortschritt noch drin war, wieder eingesetzt und normal weitergelernt. Am Ende hat Anki auch gespeichert und synchronisiert, also alles wie gehabt. Heute morgen dann wieder dasselbe. Ich öffne Anki und sehe in der Kartenübersicht, dass wieder einige Karteikarten den Lernfortschritt nicht mehr haben. Also wieder Backup Ordner auf und die Version von gestern abend drauf. Die ist aber komischerweise auch fehlerhaft, obwohl ich ja gestern mit ihr gelernt habe. Die einzige Version, die noch ,,heil” ist, die vor 3 Tagen (s.o.).
    Hast du eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sophie

    1. Hallo Sophie,
      nein leider habe ich im Moment keine Idee was es sein könnte, vielleicht kannst du die Backup Datei mal auf einem PC überspielen und dort die Datenbank in Anki überprüfen lassen. Vielleicht ist bei einer Sychronisation etwas schiefgegangen oder beim Speichern.

  7. Hallo Stefan,
    Danke für die vielen Infos. Bisher habe ich nichts gefunden, wie man mit mehreren Personen Karteikarten erstellen kann ohne sie manuell zu exportieren, wodurch es Doppelungen geben kann. Kennst du eine Möglichkeit über eine iCloud oder ähnliches, dass alle Nutzer ihre neu erstellten Karten dorthin sutpmatsci senden und alle anderen Nutzer diese dort automatisch herunterladen können? Ähnlich wie die Möglichkeit zwischen PC und Smartphone nur halt zwischen mehreren Nutzern?
    Danke und Gruß

    1. Hallo Anne,
      direkt über Anki geht das leider nicht, eine Möglichkeit wäre nur der CSV Export, aber da müsste jemand die Daten immer wieder zusammenführen.
      Beim CSV Import müsste die Auswahl “Notizen mit übereinstimmendem ersten Feld aktualisieren” oder “Zeilen ignorieren, wenn das erste Feld mit einer bereits vorhandenen Notiz übereinstimmt” gewählt sein, dann würden keine doppelten Karten erzeugt.
      Diese Variante ist allerdings nicht besonders komfortabel und wäre entsprechend auch noch Fehler anfällig.

  8. Hallo Stefan
    Erstens mal Dank für Deine Unterstützung.
    Meine Frage:
    Ich möchte bei meinem Sprachen Lernstapel 3 Felder haben.
    1. Feld Deutsches Wort
    2. Feld das Fremdsprachenwort
    3. Feld einen Satz oder Satzteil in dem dies verwendet wird.
    Die 2 Felder können gleichzeitig oder nacheinander erscheinen das spielt keine Rolle.
    Eventuell wurde die Frage schon mal im Blog beantwortet

    1. Hallo Alois,
      das ist ganz einfach zu bewerkstelligen.
      Setze einfach die Feldnamen jeweils zwischen zwei geschweifte Klammern {{FELDNAME}},
      dann werden die Felder entsprechend auf der Karte angezeigt.

  9. Hallo Stefan, ich verfüge über einen I Mac und möchte ein paar Karten ausdrucken.

    Es gibt eine Anleitung allerdings finde ich die Option Tools oben links wie bei meinem Bekannten nicht. Kannst du hier unterstützen?

    Vielen Dank und Gruß Nadja

  10. Hallo!

    Ich habe neu mit Anki angefangen und leider schient der Tagesrhythmus irgendwie nicht zu klappen. Ich habe gestern Abend alle fälligen KK gelernt und jetzt (am nächsten Morgen) steht immernoch, dass mein Tagesziel erreicht sei (mit der Anzahl und Dauer der gestern gelernten KK). Gestern morgen war das auch schon so und erst nachmittags wurden mir die neu zu lernenden KK gezeigt. Kann man etwas änder, damit immer morgens die fälligen KK angezeigt werden?

    Vielen Dank!!

    1. Hallo Lea,
      bei Anki beginnt ein neuer Tag normalerweise 4 Stunden nach Mitternacht, die Einstellung findest du unter der Werkzeuge -> Einstellungen -> Erweitert, dort kannst du den neuen Tag mit einer Differenz nach Mitternacht einrichten

  11. hallo,
    ich habe Version 2.1.22 (0ecc189a)
    ich möchte einen Stapel vollständig löschen, finde dazu keine Schaltfläche noch einen Eintrag in einem der Menüs oder eine Hinweis im Handbuch. Ich kann alle Karten eines Stapels löschen, aber nicht den Stapel selber.
    Hab ich etwas übersehen?

    LG nsche

  12. Hallo Stefan!
    Habe gerade erst mit Anki angefangen und fuchse mich noch durch. Mein Frage: Wie kann ich Karten mit einem bestimmten Tag allesamt in einen eigenen Stapel zusammenfassen, der mir auf der Startseite angezeigt wird?
    LG, Lola

  13. Hallo,
    ich möchte Anki verwenden um Fertigarzneimittel und Wirkstoffe zu lernen. Zu einem Wirkstoff gibt es oft mehrere Arzneimittel bzw. manchmal sind in einem Arzneimittel mehrere Wirkstoffe enthalten. Wie kann ich es einstellen, dass Anki mich nach mehreren Antworten fragt, wobei die Reihenfolge in der ich die Antworten eingebe egal ist? Am besten wäre es wenn das ganze in beide Richtungen geht und mir ist es sehr wichtig, dass ich die Antworten eintippe, weil ich so am besten lerne.

    1. Hallo Isabelle,
      da dürfte dieses Tutorial hilfreich sein, es markiert zwar bei der falschen Reihenfolge die entsprechenden falschen Zeichen, dürfte aber dennoch funktionieren.
      Die Abfrage würde, aber sofort beim ersten Aufruf eine Eingabe wollen

  14. Hey Stefan!
    Ich möchte Anki verwenden, um nicht nur Vokabeln lernen, sondern auch die Grammatik abzuabzufragen. Dabei hätte ich gerne die Grammatikregel als Karteikarte und anschließenden ein paar Beispiele als Anwendung, ebenfalls als eigene Karte. Natürlich macht es keinen Sinn wenn mich Anki zuerst die Beispiele abfragt, bevor ich die Regelgelernt habe. Deshalb wollte ich fragen ob man den Karten eine Art Reihenfolge bzw. Abhängigkeit geben kann. Weißt du da etwas? LG Robert

  15. Hallo,
    ich möchte mehrere sprachen gleichzeitig lernen, aber nicht jedes wort doppelt oder dreifach definieren. Gibt es eine möglichkeit nur mit einer vokabelkarte mehrere Antworten zu zeigen. Bsp Karte1 :vorderseite hund, rückseite dog und kelb(arabisch)

  16. Hi Stefan,
    ich nutze Anki 2.1.0 unter Linux. Auf meinem PC habe ich einen 2. Benutzer eingerichtet und möchte den unter dem 1. Benutzer angelegten Stapel in den Account vom 2. Benutzer importieren, aber ohne die Lernbewertungen, da der 2. Benutzer ja bei null anfangen soll. Gibt es dazu eine Lösung in Anki?
    Vielen Dank im voraus für Deine Hilfe.

      1. Danke, Stefan, für die schnelle Antwort. Wenn ich den Punkt “Export” im Anki-Handbuch richtig verstanden habe, müßte ich das Stapel exportieren nutzen (*.apkg). Kann danach der Import für den 2. Benutzer direkt über die Import-Funktion erfolgen (ohne Synchronisierung)? Grüße – Heinz

  17. Hallo,

    ich habe Karten mit mehreren Feldern, in einigen Feldern sind mehrere Stichpunkte als Antworten. Gibt es die Möglichkeit, dass mir beim Lernen hinter der Frage die Anzahl der Stichpunkte angezeigt wird?
    Z.B. Obst: Apfel
    Sorten: Granny Smith, Pink Lady, Elstar, Gravensteiner
    Und dann beim Lernen eben „Obst: Apfel, -> Sorten? (4)“

  18. Hallo Stefan,

    Meine Karteinkarten werden auf der Anki App auf der Kartenübersicht ziemlich übersichtlich dargestellt. Sprich alle Fragen mit Anworten als Fließtext. Kann man dies umstellen?

    Vielen Dank und liebe Grüße!

  19. Hallo Stephan,

    ich habe einen großen Fehler gemacht. Ich habe versehentlich auf “Datenbank überprüfen” geklickt. Jetzt wurden alle meine Karten gelöscht. Die Karten hatte ich als neuer Nutzer quasi erstellt für die Vorbereitung auf das 2. StA. Ich bin wirklich verzweifelt, weil ich auch kein Backup erstellt habe. Jetzt ist alles. Ich habe einen Mac. Bitte hilf mir!!!

  20. Hallo!

    Vielen Dank für deine Anki-Vorstellung.

    Gibt es die Möglichkeit, aus einem vorhandenen Stapel (5000 Karten, die u.a mit Fächern/Tags bezeichnet sind) in einen neuen Stapel zu exportieren ?

    1. Hallo Frederic,
      du kannst die Karten über die Kartenübersicht verschieben,
      einfach die gewünschten Karten markieren und über Karten -> Stapel wechseln,
      den neuen Stapel auswählen, alternativ müsste auch STRG+D gehen

  21. Hallo Stefan,

    gibt es eine Möglichkeit die Anki Karten für mehrere Tage zu stoppen, weil ich nun eine Woche im Urlaub bin ? Sonst zählen sie ja immer weiter 🙁

    LG
    Nora

    1. Hallo Nora,
      ist von Anki nicht vorgesehen, aber keine Sorge, durch die maximalen Wiederholungen pro Tag gleicht sich das über die Zeit aus.
      Einfach nach dem Urlaub normal weiterlernen 🙂

  22. Hallo,
    ich verwende mehrere Profile, um Karten/Notizen für verschiedene Sprachen anzulegen. Wenn ich wieder Vokabeln eingetragen habe, exportiere ich den Stapel mit den neuen Karten und importiere ihn in ein anderes Profil, welches ich verwende, um die Vokabeln auf dem Handy zu lernen. Dabei passiert es, dass nicht alle Karten importiert werden, weil sich der Notiztyp der Notiz verändert hat. Ich ändere ihn aber nicht und ich habe den neuen Notiztyp auch nicht aktiv angelegt. Wenn mein bisheriger Notiztyp z.B. “Englisch” heißt, heißt der neue “Englisch-4eb87c”. Dieses Anhängsel produziert Anki selbst und der neue Notiztyp unterscheidet sich in nichts außer dem Namen. Dies passiert vorallem, wenn eine Notiz verändert wird, weil eine neue Wortbedeutung dazukommt. Aber nicht nur, manchmal bekommen auch ganze neue Notizen einen neuen Notiztyp beim Exportieren oder Importieren verpasst. Dies führt dann bekanntermaßen dazu, dass die Synchronisation zwieschen PC und Handy nicht mehr funktioniert man sich für das Laden in eine Richtung entscheiden muss. Das ist lästig. Weiß jemand, woher das kommt und vorallem, wie man das abschaltet?
    LG Susanne

    1. Hallo Susanne,
      warum nutzt du nicht einfach das gleiche Profil?
      Ich lerne selber auch mehrere Sprachen und andere Dinge, die nichts mit Sprachen zu tun haben,
      sortiere einfach die Stapel z.B. nach (Englisch::UNTERSTAPEL1, Englisch::UNTERSTAPEL2, …) dadurch setzt Anki die Stapel direkt in eine Hierarchie.
      Nutzt du Ankiweb zum Synchronisieren oder machst du das händisch?

      1. Hallo Stefan,
        ich habe anfangs das gleiche Profil benutzt. Wenn ich aber in einer Sprache nach einem Wort suche, bekomme ich 50 Ergebnisse angezeigt aus zwei oder drei Sprachen, in denen das Wort verwendet wird und finde dann den Eintrag, den ich suche nicht mehr. Außerdem habe ich aus Versehen auch schon Karten/Notizen in der falschen Sprache angelegt bzw. gelöscht, weil ich dachte, sie wären doppelt, dabei war es nur eine andere Sprache. Für mich ist das völlig unübersichtlich. Deshalb habe ich jetzt für jede Sprache ein Profil, die aber nicht synchronisiert werden. Zum Lernen auf den Smartphone habe ich ein extra Profil für alle Sprachen und da wird synchronisiert über Ankiweb.

  23. Hallo,
    vielen Dank für den tollen zeitaufwendigen Support!

    ich möchte Screenshots aus der Zwischenablage in Anki verwenden. Funktioniert super, aber: Kleine Bilder werden in Anki leider trotzdem sehr groß angezeigt, somit verpixelt. Die Bildqualität möchte ich bewusst gering halten (,was für die Originalgröße des Bilder auch völlig ausreicht für eine scharfe Darstellung).

    Kann man das voreinstellen, dass die tatsächliche Bildgröße beibehalten wird?

    Ganz herzlichen Dank!
    Gruß,
    Johanna Ebert

  24. Hallo,

    kann man auf einer Anki-Karte, deren Kartendesign (mittleres Feld) grundsätzlich zentriert ist, einzelne Absätze linksbündig formatieren?
    Finde hierzu in der Anki-Hilfe nichts… 🙁

    Vielen Dank schon im voraus für Eure Unterstützung.

    LG Stephan

  25. Hallo Stefan,
    ich habe gerade mein erstes Semester/Modul mit Anki gelernt und gehe davon aus, dass ich die Klausur bestanden habe. In Kürze beginnt ein neues Modul/Thema, wo ich wieder Anki nutzen möchte.
    Ganz und gar wegwerfen möchte ich die alten Karten noch nicht – einfach zur Sicherheit. Ich habe einen Export durchgeführt und das Anki-Sammlungspaket als .colpkg auf meinem PC abgespeichert. dann kann ich es doch sicher später bei Bedarf wieder importieren? Wie lösche ich jetzt alle Karten auf einmal aus Anki, damit es wieder leer und leistungsfähig ist?
    LG, Mathias

  26. Hi Stefan!
    Vielen Dank, dass du uns bei der Bedienung von Anki weiterhilfst!
    Im Moment ist bei mir die Schrift auf den fertigen Karteikarten in der Vorschau und beim lernen mittig angeordnet. Ich hätte das aber lieber linksbündig, weil ich viele Prüfungsschemata eingegeben habe und da mit Absätzen arbeite. Weißt du wie man einstellt, dass die Schrift auf der Karteikarte auch in der Vorschau linksbündig bleibt?
    LG Constantin

  27. Hallo Stefan,
    Ich möchte verschiedene Profile für verschiedene Lernthemen erstellen, um zu vermeiden, dass jedes Profil eine Menge Decks enthält. Wie wechsle ich die Profile auf Anki Droid? Danke.

  28. Vielen Dank, dass es Du diesen Blog schreibst.
    Für mich ist das Programm sehr unübersichtlich.

    Ich will Kartenstapel für Deutsch als Fremdsprache anlegen,
    was ich bisher auf Papierkarten gemacht habe.
    Ich arbeite wo es eben geht mit Bildern (Vorderseite) und Text (Vokabel + Beispielsatz) auf der Rückseite.
    Von daher macht es keinen Sinn, die Karten andersherum zu bearbeiten.
    Wie kann ich das automatische Erstellen der 2. Karte verhindern (Löschen klappt nicht, dann ist auch die Vorderseite weg)?

  29. Hallo Stefan,

    ist es eigentlich möglich, die Eingabefelder der Felder beim Hinzufügen einer neuen Karte größer zu ziehen? Gibt es dazu vielleicht ein Add-On?

    Viele Grüße,
    An

  30. Hallo Stefan,
    Ich habe noch ein weiteres Problem mit der Version 2.1.13.
    In der Sidebar werden ja die ganzen Schlagworte angezeigt. Bisher gab es dort außerdem auch die Einträge: markiert, heute hinzugefügt, heute gesehen, heute fehlgeschlagen, neu, fällig, ausgesetzt und Lernbremse. Insbesondere mit “markiert” und “Neu” und “heute fehlgeschlagen” habe ich häufig gearbeitet. Außerdem waren diese Einträge oben angesiedelt. “Marked” gibt es immer noch, aber man muss jetzt immer unten in den Schlagworten danach suchen. Gibt es da vielleicht ein Addon oder eine Einstellung, um diese Einträge in der Sidebar wieder angezeigt zu bekommen?
    Vielen Dank und Grüße
    Susanne

    1. ok, hab jetzt selbst etwas gefunden: “Customize Sidebar”: zeigt “Marked”, “Leech” und “ausgesetzt” wieder oben in der Sidebar an.
      Und wenn man das Feld “Filter” (neben dem Suchfeld) anklickt, kann man all die anderen schönen Sachen auswählen, wie: “Heute hinzugefügt” “heute gesehen” “Neu” etc. Gab’s vielleicht schon vorher, aber da das in der Sidebar war, habe ich da nie geschaut.

  31. Hilfe, ich habe ein dringendes Problem mit Anki! Ich wollte eine einzige Karte löschen, habe dann aber wohl ausversehen die Vorderseite von ALLEN Karten gelöscht. Leider finde ich nirgends Hinweise, wo ich das rückgängig machen kann… Gibt es die Möglichkeit??

    1. Die einzige Möglichkeit wäre die Datenbank aus dem Backup wieder herzustellen.
      Im Anki Ordner bei den persönlichen Daten liegt unterhalb des Profils ein Ordner namens backups,
      eine andere Möglichkeit sehe ich hier leider nicht.

  32. Hallo Stefan,
    letztens wurde mein Anki auf dem PC upgedatet, ich habe jetzt Version 2.1.13.
    Zuerst war danach Teilweise die Schrift so klein, dass ich nichts mehr lesen konnte. Dies habe ich mit einem Add-on behoben. Jetzt ist die Schrift wieder groß genug, aber manchmal werden mir beim Öffnen eines Menüs nicht mehr alle Punkte angezeigt.
    Das zweite , größere Problem ist, dass die Buttons für “Markieren”, “Schlagworte hinzufügen” und “Schlagworte entfernen” weg sind.
    Um eine Karte/Notiz zu markieren muss ich jetzt über das Menü gehen, das ist ja ein bißchen aufwendig.
    Wie bekomme ich die Buttons wieder?
    Vielen Dank und Grüße
    Susanne

    1. Ich muss dich leider enttäuschen, die Buttons wurden anscheinend entfernt. Du könntest dir nur die Short Cuts an den Monitor hängen,
      ich hatte selbst versucht diese Buttons wiederherzustellen (vielleicht gibt es bald ein Addon dazu, wer weiß)

      1. Hallo Stefan,
        danke für deine Antwort, es gibt ein Addon. Das ist zwar nicht ganz so schön wie die alte Lösung, aber immerhin:
        Fastbar another toolbar for 21 beta

  33. Hallo Stefan,

    ich habe eine dringende Frage. Und zwar funktioniert das Lernen super, nur gibt es einige Karten, die nur sehr schwer in den Kopf wollen. ist es möglich, sie in einen extra Stapel zu packen und bei Bedarf zu lernen? Ich habe versucht, sie zu markieren (rot) und dann zu lernen und einen Auswahlstapel (tag:marked) zu erstellen, jedoch komme ich dort nicht weiter. in der stapel-übersicht steht zwar ein Auswahlstapel, jedoch ohne Inhalt. was mache ich falsch? hast du eine andere Idee? Vielen Dank

    1. Hallo Sarah,
      ich vermute mal du verwendest die neuste Version von Anki also die 2.1?
      Dort heißen erhalten die Markierungen nicht mehr den tag:marked,
      sondern du musst bei einer roten Markierung flag:1 eintragen,
      danach müsste es die Karten anzeigen.

  34. Ich scheine selten blöd zu sein. Die Hilfe und dieser Blog scheinen sehr gut zu sein aber in der Version, die ich geldaden habe (Ver 2.1.8) finde ich die Buttons nicht!!! Ich kann wohl einen Benutzer neu anlegen und zwischen den vorhandenen wechseln. Ich kann aber keine Decks laden. den “get started” knopf habe ich nicht, laden kann ich nix. Unter “DATEI” gibt es wohl einen “Import” da wird mir aber nur meine lokale Platte angezeigt – keine Decks. Wie beginne ich Anki? Und wie komme ich weiter?

    Grüße
    Bogdan

    1. In deinem Hauptfenster hast du 3 Buttons, ganz unten am Fensterrand
      – Stapel herunterladen
      – Stapel erstellen
      – Datei importieren

      damit kannst du bereits fertige Decks herunterladen

  35. Hallo Stefan!

    Weißt du zufällig, ob es möglich ist bei Anki eine “drag and drop” Karte zu erstellen? In den Prüfungen kommen häufig solche Fragen und es wär super praktisch, wenn ich vorher schon so lernen könnte.
    Vielen Dank schon mal! 🙂

    Liebe Grüße
    Ulli

  36. Hallo Stefan,
    vielen Dank für deinen tollen Blog, du hast mir wirklich sehr geholfen, mich besser mit ANKI zurechtzufinden!
    Eine Sache bekomme ich leider überhaupt nicht raus – Ich habe am Anfang (ausversehen) Tags erstellt, die ich nun gerne wieder löschen möchte, leider finde ich dafür gar keinen Weg.
    Auch gibt es so Beispielkarten (z.B. Basic and reversed card) hat man eine Möglichkeit auch diese zu entfernen?

    Liebe Grüße,
    Janne

    1. Hallo Janne,
      alte Tags können gelöscht werden, vorausgesetzt keine Karte nutzt diesen Tag mehr, in dem du über Werkzeuge -> Datenbank überprüfen, Anki die Datenbank optimieren lässt.
      Dadurch werden alle ungenutzen Tags entfernt.

      Die Beispielkarten kannst du über Werkzeuge -> Notiztypen verwalten, der gewünschte Notiztyp auswählen und löschen.
      Wichtig hier bei, sollte die Synchronisation mit Ankiweb genutzt werden, muss die komplette Datenbank hochgeladen werden.

  37. Ich möchte mit Anki beginnen und will deshalb eine Kartenvorlage erstellen.

    Ich möchte Karten mit einem Bild (liegt als jpg vor) und Fragetext erstellen. Auf der Rückseite soll die Antwort kommen. Also – so denke ich – ein ziemlich einfacher Kartentyp.

    In der Anleitung lese ich:
    „Um Kartenvorlagen hinzuzufügen und zu erstellen, klicken Sie auf die “Karten …”-Schaltfläche, während Sie Notizen hinzufügen oder bearbeiten.”
    Das kapiere ich schon nicht. Ich muss also erst in den Status „ Notizen hinzufügen oder bearbeiten” gehen, weiß aber nicht wie ich da rein komme. Mein Anki-Erst-Fenster hat nirgends „Notiz”.
    Allerdings gibt es eine Option „Kartenübersicht”. Wenn ich das aktivere, kann ich „Notizen” auswählen und dort die Option „Notiz hinzufügen”. Jetzt vermute ich in dem Status „während Sie Notizen hinzufügen” zu sein und klicke laut Anleitung auf die „Karten”-Schaltfläche. Ich komme in das Fenster „Kartentypen für Einfach”. Irgendwie bin ich jetzt im Wald.

    Leider beginnt die Anleitung mit einem verfügbaren Stapel („Am einfachsten kann man mit Anki anfangen, wenn man einen Kartenstapel (Deck) herunterlädt, den jemand zur Verfügung gestellt hat.”) Das will ich aber nicht. Ich will eigene Karten (für Schachstellungen) erstellen.

    Wie kann ich einfach beginnen ohne einen verfügbaren Stapel zu laden? Ich will zunächst einen Kartentyp oder eine super einfache Karte (mit jpg + Fragetext + Antworttext) erstellen. Wie?

  38. Hallo Stefan,

    Danke für deine Erklärungen, das ist wirklich super 🙂

    Leider fällt es mir dennoch nicht leicht mich ganz in das Programm Anki einzuarbeiten und vor allem, da das meiste auf Englisch ist und ich dann oft sehr lange suche, bis ich mein spezifisches Problem gefunden habe.
    Blöderweise bin ich gerade sehr im Zeitdruck, schreibe schon bald meine Klausur in Biochemie und Anatomie und wollte deswegen unbedingt mit Anki lernen, weil es theoretisch wesentlich schneller geht, als alles selber aufzuzeichnen.

    Jetzt merke ich aber, das ich so viel Zeit darauf verwende, Tutorials zu schauen und zu lesen und das Programm zu verstehen, anstat zu lernen. Und auch wenn ich Fragen auf englisch formuliere brauche ich sehr lange.
    Kennst du irgendwen, der oder die in Berlin lebt und Hilfestellungen zu Anki gibt?
    Es würde mir sehr helfen, wenn ich jemanden am Telefon oder persönlich fragen könnte, weil all das Schreiben immer sehr lange bei mir braucht.

    Das würde mir sehr helfen..

    Und eine der vielen Fragen zu dem Programm:

    Bei der Image Occlusion Enhanced für 2.0 erstelle ich ja aus mehreren markierten Feldern, die meine Fachbegriffe überdecken mit “G” eine Gruppe, sodass statt vieler Lernkarten nur eine entsteht (wenn ich auf “hide all, reveal all” klicke).
    Jetzt habe ich zum Beispiel ein Bild, überdecke es mit 3 Feldern und füge es zu meinem Lernstapel mit dem Befehl “Hide all, “reveal all” hinzu. Wieso kriege ich dann trotzdem 3 Felder?
    Ach ich weiß gar nicht wie genau ich die Frage formulieren soll. Das ist es eben auch.. oft fehlen mir dann die Worte und ich sitze ewig an der Frage, obwohl ich doch einfach nur lernen möchte.

    Ich würde mich sehr über deine Antwort freuen
    Viele Grüße und entschuldige die chaotische Nachricht

  39. Hallo Stefan, hallo Thomas,
    ich habe ein Problem und zwar würde ich gerne manche Karten aus einer Vorlage bei Anki verändern, ohne dass dabei die Änderungen direkt in der ganzen Vorlage übernommen werden.

    Beispiel: Ich habe eine Fragenreihenfolge in einer Vorlage.
    Frage > Antwort > Frage (Warum?) > Antwort > Frage (Wo steht das?)…
    Wäre es möglich nun nur für einzelne Karten (!) eine Frage der Vorlage zu ändern?
    Ergebnis: Frage > Antwort > Frage (Ausnahme?) > Antwort > Frage (Wo steht das?)…

    Danke im voraus für eure Hilfe

    ps. alle Beispiele basieren auf Thomas Kahns Rechtsvorlagen für Anki. Vielen Dank auch dafür 🙂

    1. Dafür müsstest du die Kartenvorlage kopieren oder über {{#FELDNAME}} eine Karte erzeugen lassen, die nur existiert wenn ein bestimmtes Feld einen Inhalt hat, je nachdem wie die Karten aufgebaut sind

  40. Hallo Stefan,
    ich habe durch irgendeine nicht reproduzierbare Aktion die Spalte “Sortierfeld” aus der Kartenübersicht rausgeschmissen.
    Was muss ich tun, dass “Sortierfeld” wieder erscheint?

  41. Moin Stefan,

    Bei mir sieht es in Anki ungefähr so aus:
    -Rechtswissenschaft
    -Privatrecht
    – XY
    – XY
    -Öffentliches Recht
    – XY
    – XY
    -Strafrecht
    – XY
    – XY

    Meine Frage:
    Ist es möglich, die einzelnen Stapel was die neu zu lernenden Karten betrifft, wochentag – spezifisch einzustellen? Am Mo-Mi will ich z.B., dass mir in Stapel A (Privatrecht) 30 Karten angezeigt werden, am Do-Fr in Stapel B (ÖRecht) 30 Karten etc.
    Oder muss ich das dann immer an dem Tag manuell einstellen? Und kann ich den Überstapel Rechtswissenschaft abschaffen, sodass mir nur die einzelnen Stapel angezeigt werden? Denn so kann ich die Anzahl zu lernender Karten nur über den Überstapel einstellen, was dann alle anderen auch betrifft.

    Vielen Dank für Deinen Blog und die Fragemöglichkeit!

    1. Hallo Harry,

      ich bin mal so frei und helfe einem Kollegen aus den Rechtswissenschaften weiter. 😉

      Zu deiner ersten Frage: Eine wochentagsspezifische Einstellung der Option “Neue Karten pro Tag” ist nicht möglich. Was du aber tun könntest, wäre in den Anki-Einstellungen (im Hauptmenü auf “Werkzeuge” > “Einstellungen”) die Option “Zeige neue Karten nach Wiederholungen” auszuwählen und dann einfach nur die neuen Karten derjenigen Fächern zu lernen, die du an dem Tag eben erarbeiten möchtest. Die neuen Karten summieren sich ja nicht auf (anders als die Wiederholungen).

      Zu Stapeloptionen generell siehe: https://www.youtube.com/watch?v=YE5n46g7P20

      Den Stapel “Rechtswissenschaften” kannst du als Oberstapel entfernen, indem du auf die Decks, die sich darin befinden, klickst, die Maustaste gedrückt hältst und sie nach ganz oben ziehst, also per DragNDrop. Siehe dazu auch dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=9_3DOIFuDII

      Viele Grüße

      Thomas

  42. Ich bin offenbar überfordert, mich registrieren zu lassen. Trotzdem:
    Ich habe Anki heruntergeladen und das Konzept überzeugt mich.
    Ich lerne russisch und will als Frage das deutsche Wort sehen. (Klappt auch)
    Ich möchte dann das russische Wort auf kyrillisch sehen (klappt auch) und
    in einer neue definierten Zeile das wort in Lautschrift (klappt nicht)
    Import-Datei hat die 3 items durch zwei Komma getrennt.
    Was mache ich falsch?

  43. Vielen Dank für die Unterstützung. Ich bin irgendwie blind, aber ich finde keine Weise wie ich die Fragerichtung (mal nach dem ersten und mal nach dem zweiten Feld) bei Vokalbeln tauschen kann: mal nach English fragen und mal nach Deutsch)
    Danke

    1. Um beide Richtungen anzufragen müssen 2 Karten erstellt werden, damit existiert dann die Abfrage von Englisch nach Deutsch und umgekehrt.
      Im 10. Teil des Tutorials habe ich erklärt, wie zweite Karte erstellt wird.
      Sollte es damit Schwierigkeiten geben, einfach nochmal melden 🙂

  44. Hey Stefan. Vorweg schließe ich mich den dankenden an. Meine Frage ist ob man das Lernsystem umgehen kann. Also ob man sich die Karten in der Reihenfolge des Erstellungsdatums anschauen kann. Ich benutze die Karteikarten auch gerne um Definitionen aus meinem Skript zu lernen. Daher ist es manchmal notwendig sie nach dem Erstellungsdatum anschauen zu können.

    Gruß,

    Zubeir

    1. Hallo Zubeir,
      erstmal Entschuldigung das ich so spät antworte.

      Du kannst die Karten über einen Auswahlstapel (Werkzeuge) in der Reihenfolge Erstelldatum (älteste zuerst) anzeigen lassen, da durch kannst du wie gewünscht lernen.

  45. Hallo Stefan, erst einmal vielen Dank dass du dein Wissen über Anki mit uns teilst und dich für Fragen zur Verfügung stellst.
    Ich habe neulich Anki für mein Macbook heruntergeladen (gratis-Version) und komme damit eigentlich sehr gut zurecht. Allerdings vermisse ich die Eigenschaft, Ordner für die Stapeln zu erstellen, also bestimmte Stapel in bestimmte Ordner zu packen, damit es viel besser strukturiert ist. Zurzeit sieht es bei mir so aus dass die ganzen Stapel zu den verschiedensten Themen auf der Hauptseite. Mache ich etwas falsch oder fehlt diese „Eigenschaft“ generell bei der Gratisversion?
    Nochmal danke für deine Hilfe!

    LG Michael

    1. Hallo Michael, ich hab eben deine Frage gelesen… schau mal bei Stefan den Beitrag “Anki Flashcard (Teil 3)“ da wird beschrieben wie Du neue Stapel anlegen kannst, auch untergeordnete Stapel.. könnte mir vorstellen dass Dir das weiterhilft…
      Lg Susanne

      1. Hallo Susanne,
        habe mir gerade eben Teil 3 durchgelesen und ausprobiert, es funktioniert einwandfrei!
        Danke für deine Hilfe!!
        LG Michael

  46. Hi Stefan,
    Erstmal vielen Dank für deinen Blog und die Bereitschaft uns allen zu helfen. ich habe mit Anki vor über einem Jahr eine Zeit lang gelernt, und hatte dann dafür keine Zeit mehr. Nun möchte ich meine Stapel wieder von vorne lernen weil ich sie mittlerweile alle vergessen habe. Allerdings haben sich in den Stapeln die Intervalle derart verlängert dass ich mit diesen nicht mehr zurecht komme ( egal ob schwierig, leicht oder gut, die Karten werden mir alle eine Ewigkeit nicht mehr tum Lernen vorgelegt.
    Am liebsten würde ich einfach mit den Stapeln von vorne beginnen…. Wie mach ich das?
    liebe Dank schon mal.lg Susanne

    1. Hallo Susanne,
      du musst in den Kartenbrowser gehen, die gewünschten Karten markieren.
      Über Bearbeiten -> Neu planen, “Am Ende der Warteschlange für neue Karten einfügen” auswählen und die Karten werden als neue Karten bereitgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.