Produkttest: Müller Vegan Drink

* Der Beitrag ist unbezahlte Werbung

Ich möchte heute den neuen Vegan Drink von der Molkerei Müller testen. Dieser ist erhältlich in Karamell, Schoko, Banane und Vanille. Ich teste hier alle 4 Varianten.

Update: Ich habe nun auch noch Banane und Vanille gefunden.

Dies ist mein erster Produkttest, daher kann ich immer etwas besser machen.

Geschmacksrichtung Karamell

Nährwerte pro 100 ml
238 kJ / 56 kcal Energie
1,6 g Fett
– davon 0,2 g ges. Fettsäuren
9,9 g Kohlenhydrate
– davon 6,9 g Zucker
0,4 g Protein
0,16 g Salz
außerdem sind noch Vitamin B12, B6, Riboflavin und Thiamin zugesetzt.

Geschmacksrichtung Schoko

blank

Nährwerte pro 100 ml
253 kJ / 60 kcal Energie
1,8 g Fett
– davon 0,3 g ges. Fettsäuren
9,9 g Kohlenhydrate
– davon 6,8 g Zucker
0,7 g Protein
0,15 g Salz
außerdem sind noch Vitamin B12, B6, Riboflavin und Thiamin zugesetzt.

Geschmacksrichtung Banane

blank

Nährwerte pro 100 ml
239 kJ / 57 kcal Energie
1,6 g Fett
– davon 0,2 g ges. Fettsäuren
9,9 g Kohlenhydrate
– davon 6,9 g Zucker
0,4 g Protein
0,14 g Salz
außerdem sind noch Vitamin B12, B6, Riboflavin und Thiamin zugesetzt.

Geschmacksrichtung Vanille

blank

Nährwerte pro 100 ml
234 kJ / 56 kcal Energie
1,6 g Fett
– davon 0,2 g ges. Fettsäuren
9,7 g Kohlenhydrate
– davon 6,7 g Zucker
0,4 g Protein
0,15 g Salz
außerdem sind noch Vitamin B12, B6, Riboflavin und Thiamin zugesetzt.

Die Flachen bestehen aus Kunststoff und wurden aus immerhin 50% recyceltem Material hergestellt. Als Pluspunkt betrachte ich, dass die Flasche Pfand hat. Natürlich wäre eine Mehrwegflasche aus Glas schöner als eine Einwegflasche.

Fazit zu allen Varianten
Obwohl ich gerne süße Getränke mag, empfand ich die Drinks als extrem süß, Die Geschmacksrichtung, dir mir am ehesten zugesagt hatte, war dabei immer noch Schokolade. Bei Karamell empfinde ich den Geschmack unabhängig von Produkt und Hersteller immer als „künstlich“
Ich könnt es selbst testen und euer eigenes Urteil bilden.

Habt ihr den Drink schon probiert? Schreibts in die Kommentare 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.