Skip to content

Anki Flashcard (Teil 14)

Nachdem ich in einem früheren Tutorial einige Funktionen erklärt habe.
Möchte ich nun die Suchmöglichkeiten etwas näher erläutern.

Am Anfang werdet ihr die Suche weniger benötigen, aber spätestens bei ein paar tausend Karten,
wird die Suche wichtig werden um sich noch in der eigenen Sammlung noch orientieren zu können.

Mein persönlicher Stapel besteht aus knapp 15000 Notizen, welche etwa 23000 Karten erzeugt haben, durch ein kleines Python-Skript werden die Karten nicht alle sofort erzeugt, ansonsten würden etwa 50000 lernbare Karten dabei rauskommen.


Nun gut, bei dieser Menge an Informationen in der Datenbank verliert man leicht die Übersicht.
Die Suche findet ihr direkt über Auflistung eurer Karten.

Ihr habt dort die Möglichkeit eine einfache Suche durchzuführen,
dazu gebt ihr nur einen Teil des Worts ein und es wird alles gesucht worin dieser Teil gefunden wird.
Mit or könnt ihr auch mehrere verschiedene Suchbegriffe verwenden, dann werden alle Felder durchsucht welche eines dieser Wörter beinhaltet.
Wenn vor einem Suchbegriff ein minus - gesetzt wird, werden alle Karten gesucht, welche nicht dieses Wort beinhaltet. Weiterhin könnt ihr auch innerhalb eines Wort den Platzhalter Stern verwenden. Mehrere Suchbegriffe welche in der gleichen Karte vorhanden sein müssen, werden mit einem Leerzeichen getrennt, ansonsten kann or verwendet werden.

Wenn ihr eure Notizen getaggt habt, könnt ihr diese Tags mittels tag:TAGNAME oder -tag:TAGNAME ein- bzw. ausschließen, dort funktioniert übringens der Platzhalter Stern
auch.

Das gleiche wie mit den Tags könnt ihr auch mit den Stapeln machen, bis auf den Platzhalter funktioniert die Funktion ähnlich, bei Leerzeichen im Stapelnamen muss dieser in Anführungszeichen gesetzt werden.

Darüber hinaus existieren noch weitere Möglichkeiten um nach Karten-Eigenschaften, Karten-Typen, Kürzlich hinzugefügte oder beantwortete Karten such suchen, da die meisten diese Optionen selten brauchen verweise ich hier auf die vollständige Auflistung im deutschsprachigen Anki Handbuch

freiesMagazin für 02/2016 erschienen

Heute ist die Februar Ausgabe (02/2016) vom freiesMagazin erschienen,
hier mal ein kurzer Überblick über die Themen, die Ausgabe könnt ihr über den oberen Link in verschiedenen Versionen downloaden.

Inhalt der Ausgabe
* dCore
* Kurztipp: Unerwünschte grep-Ausgaben vermeiden
* Der Jahreswechsel im Kernelrückblick
* Einführung in Typo3
* GitLab Continuous Integration
* Review: Steam Controller
* Rezension: Professional Python
* Rezension: Open Source und Schule – Warum Bildung Offenheit braucht
* Rezension: Das Sketchnote-Arbeitsbuch
* Rezension: Linux-Server – Das umfassende Handbuch
* Leserbriefe und Veranstaltungen

freiesMagazin für 12/2015 erschienen

Mensch das passiert wenn man nicht mehr weiß was als erstes erledigt werden soll, da verschlafe ich einfach eine Veröffentlichung ;-)
Die Dezember Ausgabe (12/2015) vom freiesMagazin ist bereits am 6. Dezember erschienen,
hier mal ein kurzer Überblick über die Themen, die Ausgabe könnt ihr über den oberen Link in verschiedenen Versionen downloaden.

Inhalt der Ausgabe
* Ubuntu und Kubuntu 15.10
* Der November im Kernelrückblick
* Thruk – Besser überwachen
* MegaFont NEXT – Schriften auch für Linux
* Ubucon 2015 – Willkommen zurück in Berlin!
* Rezension: Seven More Languages in Seven Weeks
* Rezension: Programmieren lernen mit Python
* Leserbriefe und Veranstaltungen

freiesMagazin für 11/2015 erschienen

Heute ist die November Ausgabe (11/2015) vom freiesMagazin erschienen,
hier mal ein kurzer Überblick über die Themen, die Ausgabe könnt ihr über den oberen Link in verschiedenen Versionen downloaden.

Inhalt der Ausgabe
* Eine Geschichte von Linux
* Der Oktober im Kernelrückblick
* WPS Office im Test
* I2P unter Ubuntu auf dem Raspberry Pi 2 installieren
* Rezension: Software-Dokumentation mit Sphinx
* Rezension: Software Testing – Concepts and Operations
* Rezension: Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß
* Rezension: Let's Play Minecraft: Dein Redstone-Guide
* Leserbriefe und Veranstaltungen

freiesMagazin für 09/2015 erschienen

Gestern ist die September Ausgabe (09/2015) vom freiesMagazin erschienen,
hier mal ein kurzer Überblick über die Themen, die Ausgabe könnt ihr über den oberen Link in verschiedenen Versionen downloaden.

Inhalt der Ausgabe
* Fedora 22
* OpenBSD – Einmal Kugelfisch, bitte.
* Projektvorstellung: Distrochooser
* Der August im Kernelrückblick
* Spiele-Kurzvorstellung aus dem Humble PC & Android Bundle 13
* Review: bq Aquaris E5 – Ubuntu Edition
* Rezension: Python GE-PACKT
* Rezension: Das Sketchnote-Handbuch
* Rezension: PHP 5.6 und MySQL
* Rezension: Meteor
* Rezension: NFC mit Android und Arduino
* Leserbriefe und Veranstaltungen

freiesMagazin für 06/2015 erschienen

Gestern ist die Juni Ausgabe (06/2015) vom freiesMagazin erschienen,
hier mal ein kurzer Überblick über die Themen, die Ausgabe könnt ihr über den oberen Link in verschiedenen Versionen downloaden.

Inhalt der Ausgabe
* Ubuntu und Kubuntu 15.04
* Meine Daten gehören mir!
* Der Mai im Kernelrückblick
* Git-Tutorium – Teil 4: GitHub
* Kurzvorstellung: renrot – Hilfsmittel für Bilder
* The Book of Unwritten Tales 2
* Rückblick: DANTE-Frühjahrstagung 2015 in Stralsund
* Rezension: Grundkurs Programmieren in Java
* Rezension: What if? Was wäre wenn?
* Rezension: Linux – Das umfassende Handbuch
* Leserbriefe und Veranstaltungen

freiesMagazin für 05/2015 erschienen

Heute ist die Mai Ausgabe (05/2015) vom freiesMagazin erschienen,
hier mal ein kurzer Überblick über die Themen, die Ausgabe könnt ihr über den oberen Link in verschiedenen Versionen downloaden.

Inhalt der Ausgabe
* Der April im Kernelrückblick
* Einführung in LilyPond 2.18.2
* Impress.js-basierte Präsentationen mit Hovercraft
* Gesundheit am PC
* Rezension: Linux-Server für Einsteiger
* Rezension: C Programming in Easy Steps
* Rezension: Vorgehensmuster für Software-Architektur
* Rezension: Apps entwickeln mit Android Studio – Video Training
* Leserbriefe und Veranstaltungen

Anki Flashcard (Teil 13)

So nach zweimonatige Pause geht es bei den Anki Tutorials mit dem allgemeinen Funktionen des Kartenbrowsers weiter.
Zu diesem kommt ihr über die Verknüpfung Durchsuchen oder per Tastenkürzel B.



Das Fenster ist in drei Bereiche aufgeteilt:
oben das Menü für die Hauptfunktionen und eventuelle Addons (z.B AwesomeTTS)
links ist die Strukturübersicht, die ersten 12 Einträge sind Standardsuchbegriffe, wie z.B. ausgesetzte Karten oder neue Karten, dannach kommt die Struktur eurer Stapel, darunter befinden sich die Kartenvorlagen und zuletzt folgen die Tags für die Karten.
rechts befindet sich das Suchergebnis mit dem Suchfeld darüber, das rechte Fenster teilt sich bei Ergebnissen nochmals in zwei Teile, der obere Teil ist dann für die Ergebnisse und der untere Teil für die Bearbeitung der Karten.

"Anki Flashcard (Teil 13)" vollständig lesen

freiesMagazin für 02/2015 erschienen

Heute ist die Feburar Ausgabe (02/2015) vom freiesMagazin erschienen,
hier mal ein kurzer Überblick über die Themen, die Ausgabe könnt ihr über den oberen Link in verschiedenen Versionen downloaden.

Inhalt der Ausgabe
* Fedora 21
* Der Januar im Kernelrückblick
* Bildbearbeitung mit GIMP – Teil 2: Helligkeit und Kontrast anpassen
* Git Tutorium – Teil 3
* Octave – Teil 2: Funktionen, Graphen und komplexe Zahlen
* Kurztipp: Hintergrund einer Blaupause mit GIMP
* Suricata: Einbruchserkennung mit dem Erdmännchen
* Rezension: Praxisbuch Ubuntu Server 14.04 LTS
* Rezension: Python – kurz & gut
* Rezension: Einführung in Mathematica
* Ende des siebten Programmierwettbewerbs
* Leserbriefe und Veranstaltungen


Anki Flashcard (Teil 12)

So heute nach langer Pause möchte ich mal wieder bei den Tutorials für Anki Flashcard weitermachen, diesmal ist der sogenannte Crammodus, Paukenmodus oder Auswahlstapel dran.

Dieser Modus ist dafür gedacht, wenn ihr ausserhalb des normalen Lernmodus lernen wollt, z.B. für eine Klausur, Klassenarbeit, usw. usf.

Wie funktioniert der Auswahlstapel im Allgemeinen?
Dabei werden die Karten über die in der Suche eingegeben Befehle (z.B. tag:Lektion_01) in den Auswahlstapel verschoben und können unabhängig vom normalen Intervall des jeweiligen Stapels gelernt werden, nachdem die Karte gelernt wurde oder der Auswahlstapel geleert wird werden diese Karten wieder in ihren ursprünglichen Stapel zurückverschoben.

"Anki Flashcard (Teil 12)" vollständig lesen