Fotostrecke Venedig

Venedig kennt wohl jeder. Die Architektur ist zwar echt schön, leider merkt man auch abseits der Touristenstrecken der Verfall aller Gebäude an.

Die Touristenstrecken dabei so überlaufen, dass es eigentlich kein Spaß gemacht hat, dort durchzulaufen. Auch die Orientierung war ohne Smartphone und GPS kaum möglich, da alles so extrem verwinkelt ist. Wobei die verwinkelten Straßen nicht einmal das Problem waren, sondern eher die Menschenmassen.

Was ich bis heute nicht verstehe, warum die Stadt als so romantisch gelten soll?
Wenn ihr mir das erklären könnt, ab damit in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.