Anki Tutorial – Statistik

Ich erkläre euch kurz, welche Statistik wie zu interpretieren ist. Diese lässt sich über Erweiterungen noch ausweiten für unsere Zahlennerds.

Anki bietet euch einige Statistiken an, welche euch einen Eindruck von eurem Lernerfolg und auch eurem Kartenaufbau vermittelt.

Sind die Werte zu schlecht, könnte es nicht nur an der schwere der Karten liegen, sondern auch am Aufbau genau dieser. Zu voll beschriebene Karten behindern den Lernfortschritt mehr als sie diesem nutzen.

Das werde ich euch in einem Tipps & Tricks Beitrag erklären.

Anki Statistik

Im oberen Bereich findet ihr diese Auswahl, ihr könnt einen Stapel z.B. für eine Sprache auswählen oder die gesamte Sammlung für eure Statistik nutzen. Außerdem können die letzten 12 Monate oder alle vorhandenen Daten genutzt werden. Es bleibt euch überlassen, ich persönlich nutze gerne die Sammlung und die letzten 12 Monate zur Analyse.

Heute

Anki Statistik

Danach findet ihr eine Übersicht, die so ähnlich auch im Hauptfenster vorhanden ist. Nur diese ist etwas erweitert und zeigt euch auch die Falsch beantworteten Karten an.

Prognose

Anki Statistik

Als nächstes kommen wir zur Prognose, ihr seht hier wie viele Karten ihr in den nächsten Tagen lernen müsst. Die grünen Balken sind die Wiederholungen für den aktuellen Tag, der dunklere graue Bereich sind die aufsummierten Karten, wenn ihr länger nicht lernen würdet.

Anki Statistik

Wenn ihr mit der Maus über einen Balken fahrt, zeigt euch Anki ein Overlay für diesen Tag an, die Werte entsprechend dabei dem Diagramm.

Kalender

Anki Statistik

Als Nächstes kommen wir zum Kalender. Jeder Tag entspricht einer Kachel, die Reihenfolge fängt dabei oben links mit Sonntag an und wird Spaltenweise aufgeteilt. Dabei gilt, hellblau wurde am wenigsten gelernt und dunkelblau am meisten, wobei sich dies auf die Wiederholungen und nicht auf die Karten bezieht.

Wiederholungen

Anki Statistik

Bei Wiederholungen seht ihr wie viele Karten ihr gelernt habt und von welchem Typ, diese waren. Oben könnt ihr natürlich noch den gewünschten Zeitraum auswählen und darunter findet ihr die Werte als Zahlen.
Bei Lerntage könnt ihr sehen, wie oft ihr euer lernen ausgesetzt habt, in meinem Fall habe ich aber erst vor 8 Tagen die komplette Statistik und Sammlung zurückgesetzt.

Anki Statistik

Anki kennt beim Lernen die folgenden Kartentypen

  • Alte Karten => der Lernintervall ist größer als 30 Tage
  • Junge Karten => der Lernintervall ist kleiner als 30 Tage
  • Lernen => die Karte befindet sich noch in der Lernphase
  • Erneut lernend => Die junge oder alte Karte wurde falsch beantwortet und muss neu gelernt werden
  • Früh => Ihr könnt in den Stapeleinstellungen eine Option aktivieren um Schwesterkarten für diesen Tag auszusetzen, um nicht gleichzeitig die Vorder- und Rückseite zu lernen, in diesem Fall wären die zurückgestellten Karten noch am gleichen Tag gelernt worden.

Kartenzähler

Anki Statistik

Im Kartenzähler seht ihr, wie eure gesamte Sammlung oder der entsprechende Stapel, in welche Kartentypen aufgeteilt sind.

  • Neu => noch ungelernte Karten
  • Junge Karte => Intervall kleiner als 30 Tage
  • Alte Karten => Intervall größter als 30 Tage
  • Ausgesetzt => Entweder Lernbremsen oder von Hand ausgesetzt
  • Zurückgesetzt => Die entsprechenden Schwesterkarten
Lernbremsen?

Lernbremsen sind Karten, die ihr in den Standardeinstellungen, 8-mal falsch beantwortet habt. Diese müssen dabei aber bereits aus der Lernphase sein.

In meinem Beispiel sind die Karten von Hand ausgesetzt worden, da es im Moment noch nicht benötigte Kanji enthält.

Intervalle

Anki Statistik

Über Intervalle könnt ihr die zeitliche Verteilung eurer Karten anzeigen lassen, dies sind die aktuellen Lernintervalle, d.h. wann eine Karte noch einmal angezeigt wird.

Anki Statistik

Auch hier bekommt ihr ein Overlay angezeigt, wie oben bei den Wiederholungen oder Prognose.

Karten-Leichtigkeit

Anki Statistik

Über die Karten-Leichtigkeit könnt ihr feststellen, wie einfach eure Karten sind im Allgemeinen sind, je höher die Prozentzahl je einfacher sind eure Karten. Durch diesen Wert werden die Intervalle eurer Karten bestimmt.

Gedächtnisleistung

Anki Statistik

Mit Hilfe der Gedächtnisleistung findet ihr eure passende Lernzeit und könnt daraus ableiten, wann ihr am Besten lernen könnt.
Die Skala links zeigt eure gelernten Karten und die Skala rechts sind die richtigen Antworten.

Antwortknopf

Anki Statistik

Die Antwortknöpfe können euch einen Überblick verschaffen, welche Buttons ihr wie oft gedrückt habt und somit feststellen, ob eure Karten im Allgemeinen einfach oder eher schwer sind.

Hinzugefügt

Anki Statistik

Die letzte Statistik ist eigentlich eine reine Info. Wie viele Karten habt ihr in welchem Zeit hinzugefügt, daraus könnt ihr nicht wirklich was ableiten und dient eher der Information.

Wollt ihr zum nächsten Tutorial gehen oder habt ihr eine Frage? Zur Übersicht.